Informationen zum Laufcup Waldeck-Frankenberg

2020 geht der Laufcup Waldeck-Frankenberg in seine 27. Saison. Der Berndorfer Volkslauf ist in diesem Jahr zum ersten Mal einer von insgesamt 17 WertungslÀufen.
Aber worum geht es beim Laufcup Waldeck-Frankenberg eigentlich?

berndorfer volkslauf
Eine willkomene Erfrischung

Der Laufcup ist eine Serie von VolkslĂ€ufen, die im MĂ€rz in Twiste beginnt und im Oktober in Marienhagen endet. 2019 gab es bei allen LĂ€ufen eine Beteiligung von 3450 Teilnehmern, eine deutliche Steigerung zum Vorjahr. Am Ende der Saison gibt es in verschiedenen Klassen einen Sieger. Um Sieger in einer Laufklasse zu sein, muss natĂŒrlich im Voraus eine Anmeldung zum Laufcup erfolgt sein. Dann muss eine Mindestteilnahme an LĂ€ufen erfĂŒllt werden:

Erwachsene

  • Halbmarathon: mindestens 4 von  7 VolkslĂ€ufen, bei denen ein Halbmarathon angeboten wird
  • 10 Kilometer: mindestens 8 von 17 VolkslĂ€ufen, bei denen ein 10 Kilometer-Lauf angeboten wird
  • 5 Kilometer: mindestens 8 von 17 VolkslĂ€ufen, bei denen ein 5 Kilometer-Lauf angeboten wird
  • Nordic Walking: mindestens 6 von 11 VolkslĂ€ufen, bei denen Nordic Walking angeboten wird

Jugend

  • alle Strecken: mindestens 5 von 16 VolkslĂ€ufen

SchĂŒler/ Bambini

  • mindestens 5 von 16 VolkslĂ€ufen

Weitere Informationen zur Teilnahme und Anmeldung gibt es auf der Webseite: http://www.laufcup-waldeck-frankenberg.de/

Nachmeldungen zum Laufcup sind aber auch noch bis zum 30. Mai möglich.

Laufcup-Siegerehrung im November

Der letzte Volkslauf der Saison findet im Oktober statt, die Siegerehrung folgt meist Ende November.

Alle LĂ€ufe des Laufcups Waldeck-Frankenberg

Hier alle LĂ€ufe des Laufcup Waldeck-Frankenberg im Überblick. Grundlegend sind immer Laufdisziplinen verfĂŒgbar. Wenn zusĂ€tzlich ein Halbmarathon oder Nordic-Walking angeboten wird, erfolgt die Kennzeichnung mit HM bzw. W.